RJ11-RS232

      RJ11-RJ45

      RJ45-RS232

      USB-RS232










RS232-Kabel
RS232-Kabel

RS232


Eine serielle Schnittstelle Informationen kommen Sie in regelmäßigen Abständen (synchron) oder nach dem Zufallsprinzip Intervallen (asynchron).

Zwischen einem Sender (DTE) und einem Empfänger (DCE) stimmt Verkabelung. RS232 Kabel können in Reihe geschaltet werden.
In Konfigurationen, wo 2 DTE direkt verbunden sind, sollte ein Kabelquerschnitt von Verlinkung oder \Null-Modem\ verwendet werden.
Dieses Kabel hat Buchsen an jedem Ende.








25-polige RS232 Null-Modem-Anschlussplan :







1 MASSE 1
2 DATEN ZEIGEN 3 KREUZ
3 EMPFANG DATEN 2 KREUZ
4 ANFRAGE ÜBERTRAGUNG 5 KREUZ
5 BEREIT FÜR DIE ÜBERTRAGUNG 4 KREUZ
6 DATEN 20 KREUZ
7 0 ELEKTRO VOLT 7 .
8 ERKENNUNGSSIGNAL ONLINE 8 KREUZ
9 (+) SPANNUNG 9
10 (-) SPANNUNG 10
11
12 2° - SIGNALERKENNUNG 12
13 2° - BEREIT FÜR DIE ÜBERTRAGUNG 13 KREUZ
14 2° - DATENÜBERTRAGUNG 14 KREUZ
15 DCE - CLOCK SIGNAL FÜR DIE ÜBERTRAGUNG 17 KREUZ
16 2° - DATENEMPFANG 16 KREUZ
17 SIGNAL CLOCK FÜR EMPFANG 24 KREUZ
18 DTE - FRAGEN DER LOKALEN DCE LOOPBACK
19 2° - ÜBERTRAGUNG 19 KREUZ
20 DATEN 6 KREUZ
21 SIGNAL ÜBERTRAGUNGSQUALITÄT 21
22 RING INDICATOR 22
23 SIGNALAUSWAHL GESCHWINDIGKEIT 23
24 DCE - CLOCK SIGNAL FÜR DIE ÜBERTRAGUNG 24 KREUZ




Steckerstifte rs232 25
Steckerstifte rs232 25

RS232 UART


Zur Kommunikation mit einem RS232-Kabel herzustellen, ist es notwendig, das Protokoll verwendet, vor allem das Tau des Getriebes und Codierung definieren.
In der Praxis ist die UART die am häufigsten verwendete.
UART RS232 umfasst 9 Datensätze von 8-Bit in drei Kategorien sortiert :

• Verwaltungssätze : IER, LCR, MCR, DL (16-Bit : + DLL DLM).
• Aufzeichnungen der Staaten : LSR, MSR und IIR.
• Daten : RBR und THR.











RS232 9-Pin-Anschluss
RS232 9-Pin-Anschluss

Konvertierung : DB25 - DB9


Die ursprüngliche Pinout RS232 wurde für 25-polig (Sub-d) entwickelt. Heute gebräuchlich sind 9 Pins RS232-Stecker.
In gemischten Anwendungen kann eine 9-25-Konverter verwendet werden.







DB9 DB25 FUNKTION
1 8 ERKANNTEN DATENTRÄGER
2 3 EMPFANGSDATEN
3 2 DATENÜBERTRAGUNG
4 20 BEREIT DATENTERMINAL
5 7 SIGNAL MASSE
6 6 BEREIT DATEN
7 4 REQUEST TO SEND
8 5 KLAR, SENDEN